Kalifornien Rundreisen

 

Handelsregisterauszug online

California

 

Bakersfield

CA Bakersfield Fox Theater

Einwohner:

347.500

Lage:

südliche Mitte Californias

Beinamen der Stadt:

Bako, B-Town

Offizielle Flagge:

Bakersfield

Bakersfield, Mittelpunkt eines Ballungsraums mit 800.000 Einwohnern, liegt ungefähr auf halber Strecke zwischen Los Angeles und Fresno. Die Stadt gehört zu den sonnenreichsten Orten in Amerika, Regen fällt in aller Regel nur zwischen Oktober und April, Schnee nur alle zwanzig Jahre einmal. Häufig tritt in den Wintermonaten aber ein für die Region typischer Nebel auf, der so genannte Tule Fog. Die Bevölkerung Bakersfield hat sich in der jüngeren Vergangenheit rasant entwickelt - zwischen 1980 und 2010 hat sich die Zahl der Einwohner verdreifacht. Umliegende Flächen wurden nach und nach eingemeindet, wobei die geologischen Bedingungen beachtet werden müssen. Im Jahr 1952 war die Region Schauplatz eines Erdbebens mit einer Stärke von 7,3, das aber in der Stadt nur geringere Schäden anrichtete.

Das San Joaquin Valley war wegen seiner zunächst schwer zugänglichen Lage über lange Zeit nur vom Indianervolk der Yokuts bewohnt, bevor um 1820 mexikanische Siedler sich hier niederliessen. Nach der Entdeckung von Gold in Kalifornien im Jahr 1848 änderte sich das schnell, aus dem ganzen Land kamen Menschen auch in das einstmals beinahe menschenleere Gebiet. Es kam zu vielen Konflikten zwischen Ureinwohnern und Neuankömmlingen, besonders nachdem 1851 auch in der näheren Umgebung Gold gefunden wurde, 1865 entdeckte man Erdöl. Einer derjenigen, die auf der Suche nach Bodenschätzen in die Region gekommen waren, war Colonel Thomas Baker, der 1863 sein Lager am Ufer des Kern River aufschlug und damit den Grundstein für Bakersfield legte, das bereits 1870 der grösste Ort der Umgebung war und 1873 in den Status einer Stadt erhoben wurde.

In Downtown Bakersfield befindet sich das 1930 erbaute Fox Theater, das als Bühne für Aufführungen aller Art dient und besonders für seine Akustik gerühmt wurde. Das Gebäude war nach einem länger anhaltenden Verfall in den 90er Jahren vom Abriss bedroht, wurde aber von lokalen Persönlichkeiten gerettet. Unter anderem ist das Theater Schauplatz des jährlichen Filmfestivals FLICS. In der Nachbarschaft befindet sich die Rabobank Arena, in der unter anderem Sportveranstaltungen stattfinden und das durch einen Anbau für Messen und Konferenzen ergänzt wird. Im an Downtown angrenzenden Stadtteil Old Town Kern befindet sich eine überraschend grosse Zahl von Restaurants mit baskischer Küche.

Für Fans der Country Music ist Bakersfield eine der ersten Adressen, denn hier wurde in den 50er und 60er Jahren eine eigene Stilrichtung des Country entwickelt, die sich an den aus Texas stammenden Honky-Tonk-Stil anlehnt. Ein wichtiger Antreiber für die Entwicklung der Country-Musik in der Stadt war Sänger Buck Owens, der in jungen Jahren hierher gezogen war und seine grössten musikalischen Erfolge mit dem Bakersfield Sound erzielen konnte. Owens eröffnete das Crystal Palace, das zugleich als Bühne, Restaurant und Musikclub fungiert und in dem noch heute Nachwuchstalente des Country gefördert werden. Zum Crystal Palace gehört auch ein Museum.


 

 

 

Find us on Facebook

 

Follow us on Twitter

 

 

 

 

Americanet.de

 

Visit us on Pinterest

 

bl

 

 

 

 

Übersicht Bundesstaaten

 

Impressum

 

 

 

 

This page in English: California