Kalifornien Rundreisen

 

Handelsregisterauszug online

California

 

Monterey

CA Monterey

Einwohner:

27.800

Lage:

Kaliforniens Central Coast

Beinamen der Stadt:

Californias First City

Offizielle Flagge:

Monterey

Die kleine Küstenstadt Monterey konserviert sorgfältig das Image, das sie dank des Romans „Cannery Row“ (zu deutsch: „Strasse der Ölsardinen“) von John Steinbeck in aller Welt bekannt gemacht hat. Der berühmte Schriftsteller lebte selbst in dem Ort, in dessen wichtigster Strasse Ocean View Avenue sich einst Fischfabrik an Fischfabrik reihte. Fischfabriken gibt es heute zwar keine mehr, dafür aber wurde die Strasse in Cannery Row umbenannt und die leerstehenden Fabrikgebäude restauriert, ohne ihre Gesichter zu verlieren. In diesen sind heute Restaurants, Läden, Hotels und das ein oder andere Bed & Breakfast zu finden, die sich eines stetigen Besucherstroms erfreuen. Tatsächlich ist es gelungen, die Atmosphäre, die Steinbeck beschrieben hatte, weitgehend zu erhalten. Am Ende der Strasse lebte eine grössere Kolonie Seelöwen, die ebenfalls zur Touristenattraktion geworden ist. Dasselbe gilt für die sich anschliessende, nur für Fussgänger zugängliche Fisherman’s Wharf. Auch diese ist längst nicht mehr der Ort, von dem aus die Fischer aufbrechen und wo sie ihren Fang bearbeiten, doch obwohl hier heute hauptsächlich Restaurants zu finden sind, kann man sich als Besucher angesichts der historischen Fassaden in diese Zeit zurückversetzt fühlen. An Fisherman’s Wharf befindet sich auch das traditionsreiche Wharf Theater.

Wer sich auf die Spuren der Geschichte Montereys begeben möchte, folgt am besten dem ausgeschilderten Path of History, einem Rundweg durch den Ort, der am Customs House beginnt. Dieses ehemalige Zollgebäude wurde mit umfangreichen Restaurierungen in die Zeit um 1840 zurück versetzt und beherbergt heute ein Museum. In der Nähe befindet sich mit dem Maritime Museum of History ein weiteres Museum, das auf die Bedeutung des Fischfangs für die region zurückblickt. Weitere Stationen auf dem Path of History sind unter anderem das Stevenson House an der Houston Street, in dem der Schriftsteller Robert Louis Stevenson eine Zeit verbrachte und die Colton Hall. In diesem Gebäude wurde 1849 die Verfassung Kaliforniens erarbeitet. Colton Hall ist heute Standort eines Museums zur Geschichte Californias, in dem man auch Interessantes über die Zeit von 1770 bis 1822 erfährt, in der Monterey die Hauptstadt des zu Spanien gehörenden Kaliforniens war. 

John Steinbeck und Robert Louis Stevenson waren bei weitem nicht die einzigen Einwohner Montereys mit berühmten Namen, die Stadt ist seit Generationen ein Anziehungspunkt für viele Künstler. Im Monterey Museum of Art mit gleich zwei Ausstellungen (an der Strasse La Mirada und an der Pacific Street) gibt es viele Werke von Künstlern zu sehen, die hier einst zumindest einen Teil ihres Lebens verbrachten. Zur Sammlung gehören Gemälde, Fotografien und Skulpturen.

Eine der wichtigsten Attraktionen der Stadt ist aber das weltweit anerkannte Monterey Bay Aquarium, zu finden an der Cannery Row. Das Aquarium, in dem etwa 35.000 Tiere leben, ist über ein Röhrensystem direkt mit dem Pazifischen Ozean verbunden, so dass auch innerhalb des Aquariums die Gezeiten auftreten. Im zweitgrössten Tank der Anlage, der 1,3 Millionen Liter Wasser fasst, ist auch eine Wellenmaschine eingebaut sowie für den direkten Einstrahl von Sonnenlicht gesorgt. Das grösste Becken enthält sogar 4,5 Millionen Liter hinter der weltgrössten durchgängigen Glasscheibe. Neben Fischen aus dem Lebensraum Pazifik leben auch Otter und Pinguine unter dem Dach des Aquariums, zudem sind mehrere Laboratorien für Meeresbiologie hier angesiedelt. Das Aquarium ist täglich ab 10 Uhr geöffnet, im Winter bis 17, im Sommer bis 18 Uhr.

Wer sich für die Bewohner des Meeres interessiert, kommt allerdings auch in den Gewässern des Pazifik vor der Küste Montereys auf seine Kosten. Mehrere Unternehmen bieten Bootstouren an, mit denen man Delphine, Wale und andere Tiere beobachten kann.


 

 

 

Find us on Facebook

 

Follow us on Twitter

 

 

 

 

Americanet.de

 

Visit us on Pinterest

 

bl

 

 

 

 

Übersicht Bundesstaaten

 

Impressum

 

 

 

 

This page in English: California