New York City

 

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

 

Museen

  • Museum of Modern Art:    
    Eine der bedeutendsten Sammlungen von Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts weltweit. Zur Ausstellung gehört ein Skulpturengarten und eine Übersicht über bedeutende Architektur. Das MOMA liegt zwischen 53rd und 54th Straße und Fifth Avenue und Avenue of the Americas in einem unlängst aufwändig erweiterten Gebäude, das nun mit rund 60.000 m² doppelt so viel Ausstellungsfläche wie früher bietet. Zu sehen gibt es Werke vieler weltbekannter Künstler, etwa das berühmte Campbell’s Soup Cans von Andy Warhol. Das Museum ist nicht nur Ausstellungsort, sondern auch wissenschaftliches Zentrum für zeitgenössische Kunst und unterhält ein Archiv mit persönlichen Aufzeichnungen von Künstlern sowie eine Bibliothek mit mehr als 300.000 Bänden.
    Dienstags geschlossen. Samstag-Montag und Mittwoch-Donnerstag 10:30-17:30 Uhr, Freitag 10:30-20 Uhr
  • Metropolitan Museum of Art:  
    Das drittgrößte Kunstmuseum der Welt liegt am östlichen Rand des Central Parks an der Fifth Avenue. Im Besitz des Museums befinden sich etwa zwei Millionen Exponate in 19 Themenbereichen, von denen circa 100.000 ständig ausgestellt sind. Die Bandbreite des Museums erstreckt sich dabei von der Antike bis in die Gegenwart und deckt alle Weltregionen ab.
    Montags geschlossen, Sonntag und Dienstag bis Donnerstag 9:30 bis 17:30 Uhr, Freitag  und Samstag 9:30 bis 21:00 Uhr.
  • The Cloisters:    
    Diese Museumsanlage im Norden Manhattans ist eine Außenstelle des Metropolitan Museums, in dem kirchliche Kunst und Architektur ausgestellt werden. Das Gebäude selbst ist ein sehenswerter Nachbau einer mittelalterlichen Klosteranlage. 
  • Guggenheim Museum:     
    Die private Gemäldesammlung des Industriellen Solomon R. Guggenheim beinhaltet unter anderem die weltgrößte Sammlung von Werken Kandinskys. Fast ebenso bekannt wie die Ausstellung ist allerdings das Museumsgebäude selbst. Frank Lloyd Wright schuf einen runden Bau, in dessen Inneren man auf einer fortlaufenden Spirale durch einen einzigen Ausstellungsraum geleitet wird.
    Adresse: 1071 Fifth Avenue Ecke 89th Straße, am Central Park East. Donnerstag geschlossen, Freitag 10-20 Uhr, Samstag bis Mittwoch 10 bis 17.45 Uhr.
  • American Museum of Natural History:     
    An der Westseite des Central Park gelegen, umfaßt das Museum of Natural History eine riesige Sammlung zur Naturgeschichte. Zum Museum gehören das Hayden Planetarium und der Discovery Room, in dem Kinder experimentieren können sowie das neue Rose Center for Earth and Space.
    Täglich 10 bis 17.45 Uhr, Freitag 10 bis 20.45 Uhr.

Theater und Oper

  • Lincoln Center of the Performing Arts:    
    Das Lincoln Center ist das weltgrößte Kulturzentrum. Zu dem Komplex gehören unter anderem die Bühnen von New York City Opera und New York City Ballett, das New York State Theater, die Konzerthalle der New Yorker Philharmonie und die Metropolitan Opera. Daneben finden sich im Center Schauspielschulen und weitere Bühnen. Der 1962 eröffnete Gebäudekomplex wird seit 2004 erweitert und modernisiert.
  • Broadway:    
    Die berühmteste Theateradresse der Welt erstreckt sich über 20 Meilen vom Süden Manhattans bis in die Bronx. Die größte Konzentration an Theatern findet sich auf Höhe des Times Square, wo der Broadway auf die Seventh Avenue und die 42nd Straße trifft. Immer wieder werden hier die Klassiker von Theater und Musical aufgeführt, während man auf zahlreichen kleineren Bühnen die Kassenschlager von morgen entdecken kann. Mehr zum Thema....

 

 

 

Find us on Facebook

 

Follow us on Twitter

 

 

 

 

Americanet.de

 

Visit us on Pinterest

 

bl

 

 

 

 

Übersicht Städte

 

Impressum

 

 

 

 

This page in English: New York City