Übersicht über die Ergebnisse der Vorwahlen in der Demokratischen Partei.
Die Tabelle ist sortiert in der kalendarischen Reihenfolge, in der in den Bundesstaaten die Vorwahlen stattfinden. In der zweiten Spalte steht die Zahl der insgesamt von diesem Bundesstaat entsandten Delegierten zum Nominierungsparteitag, in Klammern hinter den Namen der Kandidaten steht die Zahl der fest auf diesen Kandidaten verpflichteten Delegierten aus dem jeweiligen Bundesstaat. Eine Übersicht der Termine der Vorwahlen finden Sie im Kalender der Vorwahlen.



GebietZahl der
Delegierten
Sieger und Zahl der gewonnenen Stimmen
Iowa*41Buttigieg (13), Sanders (12), Warren (8), Biden (6), Klobuchar (1)
New Hampshire24Sanders (9), Buttigieg (9), Klobuchar (6)
Nevada36
South Carolina54
Alabama52
American Samoa6
Arkansas31
California415
Colorado67
Maine24
Massachusetts91
Minnesota75
North Carolina110
Oklahoma37
Tennessee64
Texas228
Utah29
Vermont16
Virginia99
Ausland13
Idaho20
Michigan125
Mississippi36
Missouri68
North Dakota14
Washington89
Nördliche Marianen6
Arizona67
Florida219
Illinois155
Ohio136
Georgia105
Puerto Rico51
Alaska15
Hawaii24
Louisiana54
Wyoming14
Wisconsin84
Connecticut60
Delaware21
Maryland96
New York274
Pennsylvania186
Rhode Island26
Guam7
Kansas39
Indiana82
Nebraska29
West Virginia28
Kentucky54
Oregon61
District of Columbia20
Montana19
New Jersey126
New Mexico34
South Dakota16
US Virgin Islands7

*Michael Bloomberg stand wegen zu später Meldung bei den ersten vier Vorwahlen nicht zur Wahl


Aktueller Zwischenstand

Mehrheit im ersten Wahlgang bei 1990 Stimmen. Stand: 12.02.2020

Kandidat Gewonnene
Delegiertenstimmen
Joe Biden6
Michael Bloomberg0
Pete Buttigieg22
Tulsi Gabbard0
Amy Klobuchar7
Bernie Sanders21
Tom Steyer0
Elizabeth Warren8

Andrew Yang, Deval Patrick und Michael Bennet sind jeweils ohne gewonnene Delegiertenstimme nach den Vorwahlen in New Hampshire aus dem Rennen ausgestiegen.


Alles über die US-Präsidentschaftswahlen 2020