Der Pulitzer-Preis ist die am höchsten angesehene Auszeichnung für journalistische und literarische Leistungen der USA in aktuell 21 Kategorien. Der von dem Verleger Joseph Pulitzer erdachte und gestiftete Preis ist mit 10000 Dollar dotiert und wird alljährlich Ende April von der berühmten Columbia University in New York City verliehen.

Pulitzer, 1847 in Ungarn geboren, hatte eine steile Karriere als Journalist und als Herausgeber von Zeitungen in St. Louis und New York City erlebt und hatte 1892 zunächst versucht, einen Journalismus-Studiengang an der Columbia zu finanzieren. Der Universitätspräsident hatte das Ansinnen aber abgelehnt. Erst nach Pulitzers Tod und einem Erbe von 2 Millionen Dollar, das daraufhin an die Universität fiel, wurde 1912 ein solcher Studiengang ins Leben gerufen. 1917 dann wurde der testamentarische Wille Pulitzers mit der ersten Preisvergabe erfüllt.

Die Kategorien, in denen Preise vergeben werden, wurden seitdem mehrfach verändert und erweitert. Die Preise gehen jeweils an Einzelpersonen, mit Ausnahme der Public Service-Auszeichnung, die an eine Zeitung als Ganzes vergeben wird. Im Bereich Journalismus werden unter anderem Leitartikel, Hintergrund-Reportagen, Investigativberichte, lokale und internationale Berichterstattung ausgezeichnet. Weitere Preise werden für Bücher aus verschiedenen Kategorien und für Musik vergeben.

Ein Gremium, bestehend unter anderem aus Vertretern der Universität und Herausgebern von Zeitungen, entscheidet über die Vergabe. Dabei darf jeder Vorschläge einreichen, allerdings nur gegen eine Teilnahmegebühr von 50 Dollar. Aus den Einsendungen werden dann Finalisten und schließlich Gewinner erkoren. Insbesondere für amerikanische Journalisten, Autoren und Fotojournalisten ist der Pulitzer-Preis in seiner Bedeutung in etwa mit dem „Oscar“ für Filmschaffende gleichzusetzen und bedeutet neben der öffentlichen Ehrung oft auch einen nachhaltigen Karriereschub beziehungsweise eine Steigerung der Verkaufszahlen.

 

Auswahl einiger Preisträger

Kategorie Public Service
Washington Post 1973 Aufdeckung des Watergate-Skandals
New York Times 2002 Nachberichterstattung nach dem 11. September
New Orleans Times-Picayune 2006 Beitrag zum Wiederaufbau nach Hurrikan Katrina
.
Kategorie Breaking News Reporting
Denver Post 2000 Nachrichten zum Amoklauf an der Columbine High School
.
Kategorie Investigative Reporting
Redaktion des Miami Herald 1999 Aufdeckung von Betrug bei der Bürgermeisterwahl
Sang-Hun Choe, Charles Hanley, Martha Mendoza 2000 Report über die Ermordung von Zivilisten während des Koreakriegs
David Barstow 2009 Aufdeckung von Propaganda für den Irakkrieg, finanziert vom Pentagon
.
Kategorie Explanatory Reporting
Robert S. Capers, Eric Lipton 1992 Artikelserie über die Fehler und Probleme des Hubble Space-Teleskops
Laurie Garrett 1996 Berichte aus Zaire nach Auftreten von Ebola
Gareth Cook 2005 Erklärung der Zusammenhänge in der Stammzellenforschung
.
Kategorie Local Reporting
Redaktion Detroit Free Press 2009 Aufdeckung von Verfehlungen des Bürgermeisters Kilpatrick
.
Kategorie National Reporting
Merriman Smith 1964 Berichte zur Ermordung John F. Kennedys
Redaktion New York Times 1987 Hintergründe zur Challenger-Katastrophe
David Maraniss 1993 Reportagen zur Biographie Bill Clintons
.
Kategorie International Reporting
Harrison E. Salisbury 1955 Artikelserie über das Leben in der Sowjetunion
Hal Hendrix 1963 Entdeckung der Stationierung sowjetischer Kampfflugzeuge auf Kuba
Peter Arnett 1966 Berichterstattung vom Vietnamkrieg
Seymour M. Hersh 1970 Aufdeckung des Massakers von My Lai
Serge Schmemann 1991 Berichte von der deutschen Wiedervereinigung
John F. Burns 1993 Berichte aus dem zerstörten Sarajevo
.
Kategorie Editorial Writing
Redaktion New York Daily News 1999 Artikel, die zur Rettung des Apollo Theaters in Harlem führten
Cornelia Grumman 2003 Leitartikel zur Reform der Todesstrafe
Redaktion New York Daily News 2007 Artikel über gesundheitliche Probleme von Arbeitern auf Ground Zero
.
Kategorie Feature Photography
Moneta Sleet Jr. 1969 Foto der Hinterbliebenen Martin Luther Kings bei seiner Beerdigung
David Hume Kennedy 1972 Bilder aus dem Vietnamkrieg
Kevin Carter 1994 Foto eines halb verhungerten Mädchens und eines Geiers im Sudan
.
Kategorie Fiction
James A. Michener 1948 Tales of the South Pacific
Ernest Hemingway 1953 The Old Man and the Sea
William Faulkner 1955 A Fable
Harper Lee 1961 To Kill a Mockingbird
Norman Mailer 1980 The Executioner’s Song
Alice Walker 1983 The Color Purple
Toni Morrison 1988 Beloved
E. Annie Proulx 1994 The Shipping News
Philip Roth 1998 American Pastoral
.
Kategorie Drama
Thornton Wilder 1938 Our Town
Tennessee Williams 1948 A Streetcar Named Desire
Arthur Miller 1949 Death of a Salesman
Tennessee Williams 1955 Cat on a Hot Tin Roof
James Kirkwood, Nicholas Dante und andere 1976 A Chorus Line
Alfred Uhry 1988 Driving Miss Daisy
.
Kategorie Biography and Autobiography
Charles A. Lindbergh 1954 The Spirit of St. Louis
John F. Kennedy 1957 Profiles in Courage
Jack Miles 1996 God: A Biography
Frank McCourt 1997 Angela’s Ashes: A Memoir
.
Kategorie Poetry
Robert Frost 1931 Collected Poems
Sylvia Plath 1982 The Collected Poems