Aufregende Städte. Dramatische Küsten. Unvergleichliche Landschaften.

Die USA sind eines der faszinierendsten Reiseländer der Welt. Über eine Fläche von insgesamt mehr als 9,8 Millionen Quadratkilometer erstrecken sich 50 Bundesstaaten, von denen jeder seinen eigenen Reiz und Charakter hat. Vor allem aber zeigt sich auf dieser Fläche eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften, in denen jeder Reisende etwas für den eigenen Geschmack findet. Es gibt wunderbare Strände, grandiose Berglandschaften, Prärien und Wüsten. Mindestens ebenso faszinierend sind die großen Städte, deren Namen in aller Welt bekannt sind. Niemand wird von sich behaupten können, wirklich alles von den USA gesehen zu haben. Um das Land zu verstehen, braucht man schon mehrere Besuche – zu groß sind die Unterschiede zwischen Neu-England und Kalifornien, dem Pazifischen Nordwesten und dem Alten Süden, Hawaii und dem Herzland im Mittleren Westen. So lässt sich in den USA immer wieder Neues entdecken und Amerika verliert als Reiseland nie von seiner Faszination.



Alle US-Bundesstaaten auf einen Blick

Nationalparks in den USA