Bundesstaat:New YorkBeiname:Big Apple
Gründungsjahr:1624Einwohner:8.336.800
Ballungsraum:19.979.500Fläche:1213 km²

Es gibt zwar größere Städte auf der Welt, doch New York City ist nach wie vor für viele Menschen die Stadt der Städte. Als Mittelpunkt eines Ballungsraums mit rund 20 Millionen Einwohnern ist New York die größte und in vielfacher Hinsicht auch wichtigste Stadt der USA. New York ist Sitz zahlloser namhafter Unternehmen und der bedeutendsten Börse der Welt und das Bruttosozialprodukt, das im Ballungsraum erwirtschaftet wird, entspricht in der Höhe etwa dem von Südkorea. Auch in kultureller Hinsicht ist NYC die unangefochtene Nummer 1. Hochkultur und Subkultur haben hier gleichermaßen ein Zuhause und es gibt kaum einen Trend oder eine gesellschaftliche Entwicklung, die nicht in New York ihren Anfang genommen hätten. Die weltberühmten Sehenswürdigkeiten von New York werden jedes Jahr von mehr als 60 Millionen Besuchern aus aller Welt aufgesucht.



Beiträge über New York City: