Abkürzung:AZBeiname:Grand Canyon State
Einwohner:7.278.700 (14.)Fläche:295.234 km² (6.)
Hauptstadt:PhoenixGrößte Stadt:Phoenix
Beitritt zur Union:14.02.1912 (48.)Weitere Städte:Tucson, Mesa, Chandler, Scottsdale, Glendale, Gilbert

Zwischen Kalifornien im Westen, der mexikanischen Grenze im Süden und New Mexico im Osten gelegen, gehört Arizona zum sogenannten „Sunbelt“, dem Sonnengürtel im Süden der USA. Mit dem Namen des Bundesstaats verbindet man sowohl das Bild der trockenen, von rötlichen Felsen durchzogenen Wüstengebiete, als auch das der grüneren Steppen im Norden, wo sich das Land bis hin zum weltberühmten Grand Canyon erhebt. Arizona hat prachtvolle Kakteen und Wintersportgebiete, kleine Orte wie aus einem Wildwestfilm und mit Phoenix eine der größten und am schnellsten wachsenden Städte Amerikas. Es ist ein Bundesstaat im Wandel, in dem sich die Traditionen der Ureinwohner ebenso finden wie ein immer größer werdender Anteil von Einwohnern mit lateinamerikanischen Wurzeln und genau diese Mischung der Kulturen macht Arizona zu einem der interessantesten Reiseziele in den USA.


Beiträge über Arizona:

Städte und OrteAusflugsziele und SehenswertesWissenswertes
Grand Canyon